Von der Ring Doorbell zum Fitbit Charge 4

Wir haben eine Ring Doorbell. Damit man auch im Urlaub weiß was an der Haustür so los ist.

bbcode-image


Das Problem ist nur die niedrige Lautstärke und die sehr generische Meldung über Alexa. Nach der Idee ein Outdoor-Alexa zu basteln oder einfach ein Ring Chime zu kaufen, kam die Idee doch eine haptische Meldung über die Fitbit Charge 4 zu versuchen. Mehr Smartes Spielzeug und so.. was soll schon schief gehen. Abert wie bekommt man eine Benachrichtigung auf die Fitbit? DAs geht über Alexa und die
generischen Android Benachrichtigungen. Man erstellt sich dazu eine einfache Routine.

* "Wenn folgendes passiert"
* "Smarthome" + "Haustür" (oder wie die Ring eben genannt wurde)
* dann das Klingeln auswählen
* Als Aktion und Nachrichten den Punkt "Benachrichtigung" auswählen
* hier etwas wie "Ring!Ring!" eintragen
* alles Speichern

Wenn nun die Klingelt gedrückt wird kommt auf dem Smartphone eine Benachrichtigung an und diese landet auch auf dem Fitbit. Wenn man nun das über mehrere Smartphones laufen lässt mit Profilen und eines nicht will: Ausloggen und wieder einloggen kann das Problem lösen.

Nun bleibt am Ende nur das Problem mit der Reichweite von Bluetooth.. aber das werden wir auch noch lösen.
User annonyme 2020-10-28 18:07

write comment:
Two + = 3

Möchtest Du AdSense-Werbung erlauben und mir damit helfen die laufenden Kosten des Blogs tragen zu können?