M2-Adapter mit PCIe 1x

Es begab sich zur Weihnachtszeit, dass Notebookswieneu günstige SSDs hatte und ich eine SSD brauchte. Zusätzlich waren die WOW-Ladezeiten bei dem PC meiner Frau nicht wirklich toll, da WOW von der HDD geladen wurde, weil die SSD zu voll war. Also gleich mal 2 SSDs gekauft. Knapp 16 EUR für eine 256GB Samsung NVMe SSD konnte man ja nicht viel falsch machen.

Das Problem kam als ich fest stellen musste, dass das "alte" AM4-Mainboard nur einen PCIe 1x Slot frei hat. Also einen entsprechenden Adapter gekauft.

bbcode-image


PCIe 1x limitiert bei ca. 450MB/s. Alles andere läuft normal, nur die Lesegeschwindigkeit limitiert. Schreibt also an sich genau so schnell wie sie liest.

Aber abschließend ist zu sagen: Selbst mit PCIe 1x ist die SSD noch bedeutend schneller als die HDD.
User annonyme 2020-02-14 12:34

write comment:
Two + = 7

Möchtest Du AdSense-Werbung erlauben und mir damit helfen die laufenden Kosten des Blogs tragen zu können?