Ender 3: Under-Extrusion, Klick, Klack.. Knubbel

Wenn der Druck so aussieht, dann kommt zu wenig Filament aus der Nozzle. Zu wenig ist noch schlechter als zu viel, was man Over-Extrusion nennt.

bbcode-image


Dazu kommt ein Klicken oder Klacken, wenn der Motor versucht mehr Filament nachzuschieben und es nicht geht. Der Motor springt wieder zurück und oft rutscht wieder ein bisschen Filament zurück aus dem Schlauch. Wenn jetzt nicht das Filament schlecht aufgewickelt ist auf der Spule oder sogar sich verhakt hat, dann liegt es vielleicht an einer verstopften Nozzle.

Bei mir war es jeden Falls so und die Ersatz-Nozzle hat geholfen, da solche Nozzles auch so gut wie nichts kosten, ist das säubern in härteren Fällen auch überflüssig. Jetzt läuft der Druck wieder normal und Oberflächen sind auch wieder geschlossen und nicht löchrig.

bbcode-image


Nun geht es darum das Abrollen des Filaments zu verbessern. Dieses Plastik auf Plastik halte ich für zu schwer gängig... ist mein Gefühl. Wenn dann alles gut läufig, wäre eine Kamera (kleine IP-Kamera) zum Überwachen des Drucks noch sehr schön.
User annonyme 2020-06-06 09:51

write comment:
One + = 5

Möchtest Du AdSense-Werbung erlauben und mir damit helfen die laufenden Kosten des Blogs tragen zu können?