Virtualhost im Apache einrichten

Wenn man lokal entwickelt muss man sich oft eine Subdomain für "localhost" einrichten. Das ZF und ZF2 sind am liebsten so installiert und Folders in einer Domain funktionieren nicht immer ganz so gut. Außerdem kann man dann so einfach alles auf die produktive Domain kopiren ohne die htaccess anpassen zu müssen.

So etwas einzurichten ist auch ganz einfach. Es geht in der httpd.conf oder man richtet sich die extra/httpd-vhost.conf ein.


<VirtualHost *:80>
DocumentRoot "C:/workspaces/php/projectXYZ"
ServerName xyz.localhost
ServerAlias www.xyz.localhost
<Directory "C:/workspaces/php/projectXYZ">
DirectoryIndex index.php
AllowOverride All
Require all granted
</Directory>
</VirtualHost>


Mit AllowOverride erlaubt man das Verwenden von Rewrites
User annonyme 2015-10-05 19:32

write comment:
Nine + = 14

Möchtest Du AdSense-Werbung erlauben und mir damit helfen die laufenden Kosten des Blogs tragen zu können?