Shopware 6: Installation mit Docker unter Linux und Windows

Meine kurze Anleitung (Ubuntu 18.04):

Rechte setzen:

sudo chown -R $(whoami) ~/.npm

sudo chown -R $(whoami) ~/.composer

sudo chown -R $(whoami) ~/_project_folder_

NPM aktualisieren (wenn nötig):

sudo npm install npm@latest -g

Starten:

./psh.phar docker start AKA docker-compose up --build -d

./psh.phar docker:ssh AKA docker exec -it <insert_id_here> bash

innerhalb des Containers dann:

./psh.phar install

Danach sollte auf localhost:8000 der Shop starten.. wenn eine MySQL Auth.-Method Fehlermeldung kommt hilft die Container zu beenden. In der Docker-Compose das DB-Image von dem MySQL-Image auf das MariaDB-Image zu ändern und noch mal die Container neu zustarten und ein wieder install durchführen.

Dann sollte alles laufen und man kann sich unter localhost:8000/admin mit admin - shopware anmelden.

Wenn man die lokalen psh.phar-Aufrufe durch die direkten Docker-Befehle ersetzt, sollte es auch unter Windows funktionieren. Innerhalb des Containers kann man natürlich wieder psh.phar verwenden.

Update:
manchaml kann auch helfen, dieses vorher einmal auszuführen, bevor man den Container startet und dort install aufruft:


php composer update --ignore-platform-reqs
User annonyme 2019-06-21 09:45

write comment:
Seven + = 10

Möchtest Du AdSense-Werbung erlauben und mir damit helfen die laufenden Kosten des Blogs tragen zu können?