Kundendaten zum Testen und Datenschutz

Manchmal gibt es ja Probleme die man nur mit produktiven Daten nachgestellt bekommt. Oder man hat keine gute Möglichkeit vielDaten zu erzeugen um Test mit vielen realistischen Daten durch zu führen. Dann hilft oft eine Kopie der Datenbank des produktivenSystems.
Nur echte Kunden-Daten auf einer Entwickler-Workstation liegen zu haben, ist nicht wirklich toll. Der Datenschutz und so.

Hier hilft es die Datenbank in einer VM zu betreiben und einfach die gesamte VM zu verschlüsseln. Man muss nichts an der Workstationändern und hat trotzdem eine gute Sicherheit für die Daten.

Bei VirtualBox muss man nur das Erweiterungs-Pack downloaden und schon kann man dort eine gesamte VM verschlüsseln.

bbcode-image


bbcode-image
User annonyme 2015-09-20 18:31

write comment:
Six + = 11

Möchtest Du AdSense-Werbung erlauben und mir damit helfen die laufenden Kosten des Blogs tragen zu können?