Shopware-Plugins: Meine Plugins wechseln den Hersteller

Ich habe jetzt fast genau ein Jahr Shopware-Plugins programmiert und im Community-Store von Shopware angeboten. Es hat mir immer viel Spass gemacht und gerade der Kontakt mit den Kunden war oft sehr interessant. Da es aber über mein Nebengewerbe lief, war die Zeit, die ich dafür verwenden konnte schon sehr eingeschränkt und auch Marketing war nicht so einfach da mit unter zu bringen. Zusätzlich benötigte das eigene Haus immer mehr Zeit. Es ist schon ein riesiger Unterschied, ob man eine Mietwohnung hat oder ein eigenes Haus, was den Zeitbedarf angeht.

Daher hatte ich mich entschiedenen meine Nebentätigkeiten herunter zu fahren. In dem Zuge kam ich an den Punkt, wo mir klar wurde, dass weniger nichts bringt, sondern ich ganz aufhören muss.
Die laufenden Projekt wollte ich aber nicht so einfach wegwerfen, besonders weil ja auch Kunden darauf vertrauen, dass deren Plugins und andere Software weitergepflegt wird und Fixes erstellt werden.

Deswegen wechseln meine Plugins nun zur Windeit Software GmbH, was mir die Möglichkeit gibt, den Plugins auch die Zeit und Investionen zukommen zu lassen, die sie benötigen. Es ist also nur zum Vorteil aller, denn jetzt wird es geben:

- verbesserten Support
- besseres Marketing
- richtige Dokumentation (Videos?)
- Urlaubsvertretung
- alles noch professioneller

In der nächsten Zeit werden also alle Plugins umgestellt. Kunden werden einen neuen Namen und ein neues Logo sehen, aber der Rest bleibt gleich und alle Kaufe und Subscribtions laufenden unverändert weiter.



Und was werde ich jetzt machen? Haus, Garten und im Blog wird es wieder vermehrt um Development, Arbeit, Hardware-Projekte und kleine private Projekte gehen. Weniger Content, aber dafür etwas persönlicher wieder mit mehr Inhalt.
Wenn man ein eigenes Haus hat, hat man auch genug mit IT und Infrastruktur Themen zu tun.
User annonyme 2018-10-11 18:54

write comment:
Five + = 11

Möchtest Du AdSense-Werbung erlauben und mir damit helfen die laufenden Kosten des Blogs tragen zu können?