Einfacher Hintergrund Job mit WildFly

Manchmal möchte man einfach einen kleinen Thread laufen lassen, der eine kleine Aufgabe erledigt wie z.B. ein Verzeichnis überwachen oder auf SMS-Eingänge horcht. Normal würde man so einen einfach über die CLI starten und laufen lassen. Im WildFly ist es kaum anders nur dass man die CLI-Argumente aus einer Config-Datei lesen muss.


package de.hannespries.test.wildfly;

import javax.annotation.PostConstruct;
import javax.ejb.Singleton;
import javax.ejb.Startup;


@Startup
@Singleton
public class SimpleThreadTest {

@PostConstruct
public void startThread(){
//TODO read config
TestThread thread = new TestThread();
thread.start();
}
}


Wenn man Zeitgesteuert arbeiten möchte ist ein Scheduler des WildFly anstelle eines eigenen Threads aber die bessere Wahl.
User annonyme 2017-09-13 18:15

write comment:
Six + = 14