Commit-Messages: Was im Branch geschrieben wird, bleibt im Branch

Wie sollen Commit-Messages aussehen? Es gibt viele gute und durchdachte Konzepte dazu.

* Einfache mit wenig Formalitäten
* Sehr umfassende, die zur automatischen Generierung von Changelogs taugen

Aber man sollte sich auch klar machen, dass diese Commit-Messages nur bei Merge Commits zum tragen kommen. Wenn man in einem Branch ist commitet man häufig (mindestens einmal am Tag) und oft auch WIP Stände. Vieles was man commited ist ungetestet und enthält noch Fehler. Am Ende macht man alles noch mal hübsch und schreibt die README.
Also hier braucht es weder "feat" noch "fix" Prefixes. Was ist insgesamt ist, sagt ja schon der Branch. Wie es innerhalb des Branches aussieht interessiert nur 1-2 Entwickler. Die Commit-Message des Merges ist interessant und da braucht man an sich keine Message aus der man ein Changelog-Eintrag erzeugen kann sondern direkt einen Changelog-Eintrag. Also macht es sich an sich mehr Sinn über das Changelog, Versionierung und Change-Dokumentierung Gedanken zu machen. Ein Template für Merge-Commits wird da schon von alleine mit abfallen.

"clean up code" und "fixes while testing" sind im Branch also voll OK.
User annonyme 2020-10-14 17:31

write comment:
Two + = 10

Möchtest Du AdSense-Werbung erlauben und mir damit helfen die laufenden Kosten des Blogs tragen zu können?