Shopware: POS-Plugin

So langsam wird aus dem Prototypen, ein echtes und brauchbares Produkt. Auch wenn der Realworld-Test heute leider ausgefallen ist, hat das Plugin wichtige neue Funktionen bekommen:

- Direktes Anlegen eines Kunden beim ersten Login-Versuch (dann muss man bei 4000 Karten nicht 4000 Kunden anlegen sondern, kann direkt loslegen)
- Vorgegebene Freitext-Felder, dadurch muss man weniger konfigurieren und weniger Fehlerquellen

bbcode-image


Zusätzlich:

- viele Fixes
- Drucken von Kassenbons ist zu 50% fertig. Ein Thermodrucker zum testen ist bestellt.. und hilft vielleicht bei der Kassenschubladen-Problematik
- 13,6mHz Tags zum Aufkleben und ein passendes Lesegerät sind auch bestellt... damit kann man einfache Eintrittskarten zu Bezahlkarten machen

Es geht also alles in schnellen Schritten voran und ich hoffe, dass es dann schon bald als Cloud-Service für alle verfügbar sein wird.
User annonyme 2018-02-23 17:23

write comment:
Three + = 12

Möchtest Du AdSense-Werbung erlauben und mir damit helfen die laufenden Kosten des Blogs tragen zu können?