Der Blog, die Arbeit und zu wenig Zeit

Der Blog liegt leider bei mir gerade etwas brach. Zu viel zu Arbeiten und auch das Haus zieht viel Aufmerksamkeit auf sich. Das Wetter ist eben so gut, dass man den Garten dann gegen Ende doch fast auf dem Niveau hat, das man sich Anfang des Jahres vorgenommen hat.

Momentan steht ein Projekt mit meinem PHP-Framework, ganz oben auf der Todo-Liste. Wenn ich mal das Blog-Modul und das Admin-Panel verbessern würde, kann man es auch über all da einsetzen, wo sonst eher WordPress eingesetzt wird. Aber ist Dabei modular, MVC, Events, etc... also doch noch eher dazu da darin selbst zu entwickeln.
Die Pflege der Shopware Plugins und die Entwicklerer weiter Shopware Plugins ist momentan auch eher zurück gestellt. Wobei dass das ist, was ich dann gegen Ende des Jahres wieder mehr verstärkt betreiben werden.

Zum Ende des Jahres, werde ich mal wieder mehr schreiben. Auch mal wieder etwas mehr über das Thema Arbeit an sich. Druck, Arbeitszeitmodelle und so, da ich in letzter Zeit doch öfters in nicht immer positiver Weise damit konfrontiert wurde.

Wobei man natürlich auch Garten heutzutage nicht ohne IT auskommt (Temperatur-Überwachung).
bbcode-image
User annonyme 2018-09-02 13:38

write comment:
Six + = 13

Möchtest Du AdSense-Werbung erlauben und mir damit helfen die laufenden Kosten des Blogs tragen zu können?