Create + Update vs Merge

Ich komme ja aus der Hibernate/JPA Ecke was ORMs angeht und habe auch als eines der ersten Plugins, das die Shopware-API betraf, mir ein Plugin geschrieben das POST und PUT gleichsetzt. Am Ende sehe ich nicht nur bei ORMs sondern auch bei REST-APIs keinen Vorteil darin zwischen CREATE und UPDATE beim Aufruf zu unterscheiden. Intern kann immer noch geprüft werden, ob eine Id gesetzt ist oder NULL/0 ist. Ich wurde CRUD eher durch ein RSD (READ SAVE DELETE) ersetzen. Welche Art von SAVE dann API intern ausgeführt wird, muss den Benutzer der API nicht interessieren.

Wenn die verwendete ID ein Business-Key ist hat es auch den Vorteil, dass man nicht bestimmen muss, ob man beim Speichern CREATE oder UPDATE aufrufen muss. Bei einem einheitlichen SAVE funktioniert es einfach und erspart viel Kommunikation mit dem Server.

Das ganze nur mal so zwischen durch... wollte ich nur mal sagen und nicht immer nur denken.
User annonyme 2019-01-11 19:46

write comment:
One + = 8

Möchtest Du AdSense-Werbung erlauben und mir damit helfen die laufenden Kosten des Blogs tragen zu können?